Seminare & Themenabende

Elternabende für Partner*innen psychisch erkrankter Elternteile

Schon in jungen Jahren mit der psychischen Erkrankung eines Elternteils zurechtzukommen ist für Kinder nicht nur eine Herausforderung, sondern auch immer wieder ein Gefühlschaos. Auch der nicht betroffene Elternteil ist gefordert, auszuhalten, zu begrenzen und zu jonglieren. Im Zuge der Erkrankung der Partnerin / des Partners spielen sich im Alltag viele schwierige Situationen ab. Oft führt diese Herausforderung zu Ratlosigkeit und Belastung. Man benötigt Antworten und wünscht sich Verständnis.

Zu folgenden Themen werden Abende angeboten:

  • Ich mach mir Sorgen um die Kinder...
  • Lasst uns Worte dafür finden
  • Ideen für Neues
  • Raum für Austausch und Reflexion

Referentinnen:

  • Mag.a Vera Baubin Sozialpädagogin, Sonder- und Heilpädagogin

  • MMag.a Silvia Franzelin, Pädagogin, Psychologin

Rahmenbedingungen:

Daten und Anmeldemöglichkeit: finden Sie auf der Homepage der HPE
Ort: HPE Österreich Brigittenauer Lände 50-54/1/5, 1200 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos, es ist aber eine Anmeldung erforderlich!

 

Seminar für professionell Tätige

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen von psychosozialen Einrichtungen, die mit Familien zu tun haben, in denen ein Elternteil erkrankt ist und es minderjährige Kinder gibt.

Programm:

  • Welche Erkrankungen gibt es?
  • Was erleben Kinder in diesem Familienalltag?
  • Was brauchen betroffene Kinder, Jugendliche und ihre Familien?
  • Was kann im Rahmen der veRRückten Kindheit (HPE) dazu angeboten werden?
  • Wie kann die Kooperation zwischen betroffenen Kindern, Institutionen und Angehörigen gelingen?

Referentinnen:

  • Mag.a Vera Baubin Sozialpädagogin, Sonder- und Heilpädagogin

  • MMag.a Silvia Franzelin, Pädagogin, Psychologin

Rahmenbedingungen:

Datum: Der nächste Termin wird bekannt gegeben
Zeit: 9:00 -15:00 Uhr
Ort: HPE Österreich Brigittenauer Lände 50-54/1/5, 1200 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos.