Wenn Eltern psychisch krank sind...

25.01.2021

Auch im jungen Erwachsenenalter beschäftigen sich die „Angehörigen-Kinder“ immer wieder mit der Situation ihres erkrankten Elternteils. Diese Gruppe bietet Möglichkeiten gemeinsam in einem geschützten Raum unterwegs zu sein, um sich über Erlebtes, Gefühltes, Erfahrenes sowie Aktuelles auszutauschen.


Geplant sind regelmäßige virtuelle Treffen einmal monatlich von März 2021 bis Dezember 2021 über ZOOM. Teilnahme ist aus ganz Österreich möglich.

Die Gruppe wird geschlossen mit verbindlicher Teilnahme geführt, das soll ein vertrautes Miteinander ermöglichen. Begrenzte TeilnehmerInnenzahl – max. 6 Personen.

Vor dem Gruppenstart meldet sich die Moderatorin der Gruppe, Frau Marianne Rainer zu einem telefonischen Vorgespräch bei den InteressentInnen.


Zeit: einmal monatlich an einem Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Moderation: Marianne Rainer, Beraterin bei HPE
Start: 18.03.2021

Da die TeilnehmerInnenzahl sehr begrenzt ist, melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig an: Inormation und Anmeldung auf der Homepage von HPE>>


Onlineberatung HPE