Neue Selbsthilfegruppe für junge Erwachsene im Februar

Bei veRRückter Kindheit in der Beratungsstelle in Wien startet im Februar 2019 eine Selbsthilfegruppe für junge Erwachsene (18 - 30 Jahre), deren...

Beitrag lesen »

Alle News-Beiträge anzeigen
 

Sonnentagebuch

Vielleicht hast du Lust, dir dein eigenes Sonnentagebuch zu schreiben?

Wie lege ich ein Sonnentagebuch an?

Kauf’ dir ein besonders schönes Notizbuch oder ein Heft. Nimm es dir jeden Tag am Abend her und schreib die Dinge auf, die an diesem Tag schön waren. Schöne Erlebnisse, gute Gespräche, ein schöner Moment.

Die schönen Momente eines Tages

Zum Beispiel, dass die Sonne heute zum ersten Mal seit langem geschienen hat. Dass das Lob von der Lehrerin besonders gut getan hat. Dass du eine schwierige Aufgabe bewältigt hast. Dass deine Freundin dich angelacht hat. Dass du beim Fußball ein Tor geschossen hast. Dass du das erste Eis im Frühjahr gegessen hast. Dass du in der Arbeit ein Projekt abgeschlossen hast…
Du wirst bald merken, dass du immer aufmerksamer für diese kleinen schönen Dinge wirst.

Wenn's dir mal nicht so gut geht...

...dann schlag’ doch einfach mal dein Sonnentagebuch auf und lies es dir durch.

Einträge im Sonnentagebuch mit anderen teilen

Wenn du Lust hast, kannst du bei den Kommentaren am Ende der Seite  anderen von deinen Einträgen im Sonnentagebuch erzählen (dazu musst du angemeldet sein).

Onlineberatung HPE